0

  • Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Wärmebildkamera Fluke Ti9

2995

EUR 2.995,00

zzgl. Versandkosten

Art.Nr. FEN-151528

Wärmebildkamera Fluke Ti9

Wärmebildkamera Fluke Ti9


Durch die sehr einfache Handhabung können mit der neuen Wärmebildkamera Fluke Ti9 Überprüfungs- und Instandhaltungsarbeiten an elektrischen und (elektro)mechanischen Anlagen schneller als bisher erledigt werden. Einfach Objekt anvisieren und Auslöser betätigen, schon wird das Bild auf dem Farb-LCD-Display im Widescreen-Format (160 x 120 Pixel) angezeigt. Die Auflösung ist mit 640x480 Bildpunkten dreimal so hoch wie bei anderen Wärmebildkameras dieser Klasse. Die Wärmebildkamera Fluke Ti9 Electrical macht überhitzte Stellen in elektrischen Anlagen sofort sichtbar.
Die Kamera in der bewährten Widerstandsfähigkeit von Fluke ist staub- und spritzwassergeschützt (IP54) und übersteht den Fallversuch aus 2 Metern Höhe.
  • Temperaturmessung Betriebstemperatur: -10 °C bis 50 °C
  • Lagerung: -20 °C bis +50 °C ohne Akku
  • Relative Feuchte 10 % bis 90 % (ohne Kondensation)
  • Anzeige 9,1 cm (3,6 Zoll) großes LCD-Farbdisplay im Widescreen-Format (640 x 480)
    mit Hintergrundbeleuchtung (Helligkeit einstellbar oder automatisch)
    Einstellungen Einstellbare Temperaturskala (°C/°F)
  • Abbildungsleistung Gesichtsfeld 23° x 17°
  • Räumliche Auflösung (IFOV) 2,5 mRad
  • Mindestfokusabstand Objektiv für Wärmebilder: 15 cm
  • Scharfstellung manuell
  • Bildfrequenz Bildwiederholfrequenz 9 Hz
  • Sensortyp Bolometermatrix 160 x 120 Pixel, ungekühltes Mikrobolometer
  • Infrarotobjektiv 20 mm Brennweite = Objektiv 0,8
  • Temperaturauflösung (NETD) = 0,2 °C bei 30 °C (200 mK)
  • Infrarot-Spektralbereich 7,5 µm bis 14 µm
  • Bilddarstellung Farbpaletten Eisen, Blau/Rot, hoher Kontrast, Grau
  • Wert und Spanne Automatische und manuelle Skalierung von Wert und Spanne
  • Minimale Messspanne (manueller Modus) 5 °C
  • Minimale Messspanne (automatischer Modus) 10 °C
  • Speichern von Bildern und Daten Speichermedium SD-Speicherkarte (2-GB-Speicherkarte speichert mindestens 1.200 vollständig radiometrische Wärmebilder im .is2-IR-Fusion®-Dateiformat bzw. mindestens 3.000 Standard-Wärmebilder im .bmp-Dateiformat)
  • Dateiformate Nicht-radiometrisch (.bmp) oder vollständig radiometrisch (.is2)
  • Keine Analysesoftware für nicht-radiometrische Dateien (.bmp) erforderlich
  • Export-Dateiformate: JPEG, BMP, GIF, PNG, TIFF, WMF, EXIF und EMF

  • Sprachen zur Auswahl:
    Englisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Russisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch, Tschechisch, Polnisch, Finnisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Koreanisch, Japanisch
  • Uhrzeit-/Datumseinstellung
  • Software SmartView™; Vollversion für Analyse- und Berichterstellung enthalten
  • Stromversorgung Akku: Interner aufladbarer Akkusatz (enthalten)
  • Akkulebensdauer: 3 bis 4 Stunden Dauerbetrieb (bei 50 % Helligkeitseinstellung des LCD-Displays)
  • Akkuladedauer mit Netzadapter/Ladegerät und DC-KFZ-Ladegerät: Das vollständige Aufladen des Akkus dauert 2 Stunden
  • AC-Betrieb/Ladung (Wechselspannung) Netzadapter/Ladegerät (110 V bis 220 V, 50 Hz bis 60 Hz).
    Akku wird während des Betriebs der Wärmebildkamera geladen. Universal-Netzadapter enthalten.
  • Energiesparfunktion Sleep-Modus nach 5 Minuten ohne Eingabe, automatische Abschaltung nach 20 Minuten ohne Eingabe
  • Sicherheitsnormen:
    IEC/EN 61010-1 (2. Auflage) Verschmutzungsgrad 2
    Elektromagnetische Verträglichkeit: EMC-Direktive: EN 61326-1
    C-Tick: IEC/EN 61326
    US FCC: CFR 47, Teil 15, Klasse A
    Schwingungen 2 G, IEC 68-2-29
    Stoßbelastung 25 G, IEC 68-2-29 (Fall aus 2 m Höhe, 5 Seiten)
  • ABMESSUNGEN (HxBxL) 27 cm x 13 cm x 15 cm
  • Gewicht 1,2 kg
  • IP-Spezifikation IP54
  • Gewährleistung 2 Jahre
  • Kalibrierzyklus: alle zwei Jahre (bei normalem Betrieb und normaler Alterung)

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben